übelnehmen  -   ranke
über Tag  -   daagsüewer
überall  -   üewerall
überarbeitet  -   platt sieen
übereilt  -   holderdibolder
Überflüssiges  -   Kroppzeug
überfressen  -   püsterich
Übergenauer  -   Peärdsküetelsjenaue
übergeschnappt  -   knattschdoll
überhäufen  -   knubbele
überhaupt  -   üewerhaups
überklug  -   superklock
überlassen  -   üewerlooete
überlegen  -   üewerlegge
übermäßig leben  -   kraue
übermäßig sein  -   krau'e
Übermut  -   Wellmot
übermütig  -   röesig
Übermütiger  -   Wellmötije
überrascht  -   paff, verbaastert
Überraschungsausruf  -   o jömmisch
Überraschungsrufe:  -   mareluot!, Mariajosef, Marjialuot
überreden  -   belawere
überreif  -   fuckackig
übersatt  -   puupsatt
überschlagen  -   tommelüet
überstürzt  -   halsüewerkopp
übertölpeln  -   luckse
übertreiben  -   krau'e
Übertreiber  -   Kaskenademaaker, Opschnieer
Übertreibung  -   Aanjestell, Vermaak
übertrieben  -   onwies
übertrieben freundlich  -   kackfröndlech
übervoll  -   pickepackevoll
übervorteilen  -   bedümele
Überwindung  -   Aanjang
Überwurf  -   Bettsprei, Sprei
überzählig  -   omp
übler Kerl  -   Drecksack
übrig  -   üewer, restlich
Uerdinger  -   Ödingsche
Uhr mit Schlagwerk  -   Klock
Uhrmacher  -   Klockebaas
Uhrpendel  -   Perpentikel
Uhrzeiger  -   Wieser
um  -   öm
umändern  -   ömängere
umbauen  -   ömbooe
umbinden  -   ömbenge
umblasen  -   ömblooese
umbringen  -   ömbrenge
umdrehen  -   ömdrieehne
umfahren  -   ömfahre
Umgang  -   Ömjang
Umgebung  -   Nobberschaff, Ömjeäjend
umgehen  -   hantiere
umgeknickte Buchseite  -   Eäselsuohr
umgraben  -   ömjraawe
umgucken  -   ömkieke
Umhang  -   Bäffke, Fischü
umhören  -   ömhüere
umkommen  -   ömkuome
umpflanzen  -   ömpooete
umschauen  -   ömkieke
Umschweife  -   Fisematente
umsetzen  -   verpooete, ömsette
umsonst  -   för lau, für lau, ömesöns, ömesüeß
Umstände  -   Fieskesmiere, jruot Jedöns
Umstände machen  -   Vermaak
Umstandskrämer  -   Baselmaanes, Jedönnsroat, Jedönsroat
umstoßen  -   ömstuote
umtauschen  -   ömtusche
umtopfen  -   ömpooete
Umweg  -   Ömweäg
umwerben  -   schmuse
umwerfend  -   kapaaftig
umziehen  -   ömtrecke, vertrecke
Umzug  -   Prozessiuon
unangemessen  -   schenierlich
unangenehm  -   fies
unangenehme Person  -   Breäkmeddel
unangenehmer Mensch  -   Fiesekontes, Kneckstieewel, Stenkstieevel
Unangenehmes  -   Aanjang
Unannehmlichkeiten  -   Maläste
unanständig  -   leäch, onjerejelt
unauffällig beobachten  -   lönkere
Unauffälliger  -   Sänktekuuess
Unaufgeräumtes  -   Körmel
Unaufmerksamer  -   scheäl Üll
unbeabsichtigt  -   per Malör
unbedeutende Händler  -   Klätsch-Kuoplüh
unbedingt  -   partu
unbehaglich  -   rumelastig
unbeholfen  -   onbeholpe
Unbeholfener  -   Lemmertzjaare, Stoffel
Unbeliebter  -   Paselak
unbequem  -   onjemäcklig
unbeschuht  -   näcke Püet
unbrauchbares Zeug  -   Krempel
Unechtes  -   Tinef
Uneinigkeit  -   Knies
unempfindlich  -   frieet
unerwartet  -   onverhüts
Unfall  -   Malör
unfertiger Mensch  -   Halvjahre, Wäeßling
unfreundlich  -   onfröndlech
Ungeduld  -   Onrass
Ungeduldiger  -   Luopbox, Onrass
ungehalten  -   kwooet, nöddelich, nöttlich, quooet
ungehobelt  -   bott
ungehobelter Mensch  -   Buoreprengel, Buorerämmel
ungehörig  -   frech wie Plack, schnobbelig
ungehorsames Kind  -   lelleke Puut
ungelenk hantieren  -   jrattsche
Ungelenkiger  -   stiewem Böckem
Ungemach  -   Maläste, Malör, Onjlöck, Örschel
ungemütlich  -   onjemäcklig, uoselich
ungemütlicher Mensch  -   Brasselskuh
Ungenauigkeit  -   Spatt
ungeniert  -   onscheniert
ungenießbar  -   öm
ungenießbare Person  -   Schreckschruuv
Ungepflegter  -   Bruune, Knöispitter, Knüselspitter
ungepflegter Mensch  -   Stenkbüll
ungepflegtes Kleidungsstück  -   Pongel
ungerade  -   omp
ungeregelt  -   onjerejelt
Ungeregelter  -   Halvjehang
Ungeregeltes  -   Onfazun
ungeschickt  -   onjescheckt
ungeschickt hantieren  -   jrattsche
ungeschickte Füße  -   Brasselspüet, Brasselstieene
ungeschickte Person  -   Trampeldieer
Ungeschickte/r  -   Holverkuh, Jrattschkuh
ungewohnt  -   onjewännt
Ungeziefer  -   Schnieder
ungezogenes Kind  -   Pirketrecker
ungleich  -   tömpisch
Unglück  -   Malör, Onjlöck, Peäk, Schlammassel, Zufallsmalör
ungut  -   onjoot
unheimlich  -   waßend
Unheimliches  -   Jejrusels
unheimliches Rauschen  -   Düwelswenk
uni  -   effe
unklar  -   net janz pöck
unklug  -   onwies
Unkraut  -   Onkruut, Queke
Unkraut jäten  -   schuffele
unmäßig  -   onwies
unmoralische Person  -   Feäjer
unnötige Herausstellung  -   Exküse
unnötiges Getue  -   Jedöns
unnötiges Öffnen  -   pöerze
unordentlich  -   haggelech, knöngelech, onjerejelt
unordentliche Person  -   Fleckschuster
unpassend Angezogener  -   Pengsvuorel
Unrast  -   Onrass
Unrecht  -   Onreit
unrechtmäßig aneignen  -   büüt maake
unregelmäßiger Querfaden  -   Schlengerdrooeht
unreifer Bengel  -   Schnüesel
unreifer Junge  -   Rotznas
unreifer Mensch  -   Flabes
unreifes Volk  -   jröin Jemöis
Unruhe  -   Onras, Onrouh
Unruhestifterin  -   Feäg
unruhig  -   onröihig, onröich
unruhig werden  -   Pempernelles krieeje
unruhige Kinder  -   Trabante
Unruhiger  -   Kremmelsteärt, Rabbelskuh
unruhiges Kind  -   Weppsteärt, Wibbelsteärz
uns  -   os
unsauber  -   knöngelech, schmörmelig
unscheinbar  -   ullig
unschön  -   schäbbig
unschuldig  -   onschöldig
unsereiner  -   oserieene
Unsinn  -   näcke Vertäll, Onfazun, Spüek, Sprijitzkes, Stuss
Unsinniges  -   Peijaskrooem
unsympathische Person  -   Schreckschruuv
unten  -   onge
unten durch  -   ongenduor
unter  -   onger
unter der Hand  -   ongerhanks
Unter der Linde  -   Onger de Leng
Unterbein  -   Ongerbieen
Unterbett  -   Ballgass
untereinander Gekochtes  -   Dätsch
untereinander gemischt  -   jeknätscht
Untereinandergekochtes  -   Jubbelezupp
Untergang  -   Ongerjank
Unterhaltung  -   Amesemang, Bubbel
Unterhaus  -   Ongerhuus
Unterhemd  -   Ongerhemm
Unterhose  -   Ongerbox
Unterjacke mit Ärmel  -   Kamisooel
unterkriegen  -   ongerkrieje
Unterleib  -   Ongerliev
Unterlippe  -   Ongerlepp
unterscheiden  -   ongersche´e
Unterschenkel  -   Hessebengke
unterschlagen  -   plattschlare
unterschreiben  -   ongerschriewe
unterste  -   öngerschte
untersteh' dich!  -   ongerstank dech!, ongerstonn dech!
untersuchen  -   ongersöcke
unterwegs  -   ongerweäjes, op Jöck, op Kömpkesweäg, op Schött, op Trapp
unterwegs sein  -   op Jöck sieen
unterwürfig bedienen  -   de Fott nooerdrare
Untugend  -   Ondüech
Unüberlegtes  -   Sprijitzke
unverbindlich  -   für flautes
unverheiratet  -   lossledig
Unverheiratete  -   Joffer, Jöfferke
unverhofft  -   onverhüts
Unvermögen  -   Onverstank
Unvernunft  -   Onvernonft
Unverstand  -   Onverstank
Unwesentliches  -   Köi
Unwetter  -   Onweär
unwohl  -   flau, rumelastig
unzufrieden  -   nöttlich, ontefrieene
Unzufriedener  -   Knötterpott, Krintekecker
Unzurechenbarer  -   Üewerjeströpde
unzuverlässiger Junge  -   Bommel
unzuverlässiger Mensch  -   Laumann, Puckel, Wenkbüll
üppig  -   pännekefett
üppige Kost  -   Pännekefett
urinieren  -   pische